Tamara Perschl - Gesundheitscoach

Gesundheit - Power - Energie

Wirbelsäulenbetreuung nach Dorn / Breuss

Die Dornmethode:

Die Dornmethode ist eine sanfte Betreuung der Wirbel und Gelenke und eine wirkungsvolle Alternative zu Spritzen und Tabletten.

Viele Menschen klagen über Rückenschmerzen oder andere körperliche Beschwerden. Durch Bewegungsmangel und Fehlbelastungen kommt es oft zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Dadurch entstehen Folgeschäden wie ein Beckenschiefstand oder Wirbelverschiebungen im Lenden-, Brust- und Halswirbelbereich mit der drohenden Spätfolge von Bandscheibenvorfällen. Die Dorn-Methode soll funktionelle Beinlängendifferenzen korrigieren und Wirbel, die sich nicht in ihrer normalen Position befinden, ohne mechanischen Druck einrichten. Dabei spielt die Mitarbeit der zu behandelnden Person eine große Rolle. Die Technik ist überaus wirksam, denn sie nimmt mit der Wirbelkorrektur auch Einfluss auf die inneren Organe, die Meridiane und die Psyche.


Die Breuss-Massage:

Die Massage nach Rudolf Breuß ist eine äußerst sanfte Behandlung, die seelische und körperliche Verspannungen löst.

Die energetische Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule berücksichtigt besonders die Meridiane. Es soll zu einer Streckung der Wirbelsäule kommen, die den Bandscheiben mehr Raum verschaffe und sie zu einer Regeneration anrege. Die Massage wird mit Johanniskraut-Öl durchgeführt, was wiederum beruhigend auf die Nerven wirkt. Sie wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung.


Preise:

Dorn-Behandlung inkl. kurzer Rückenmassage:

Erstbehandlung (ca. 90 Minuten)

90,00 €                               

Folgebehandlung (ca. 60 Minuten)

60,00 €


Die Anfahrtskosten sind bis 30 Kilometer inkludiert. Die Betreuung findet bei dir zu Hause statt. Bitte bringe vorhandene ärztliche Unterlagen und zu jeder Behandlung ein Dusch- oder Badetuch mit.  Langes Haar sollte hochgesteckt werden.